Rückblicke


COD – Podiumsdiskussion

Am 11.10.2014 organisierte Lilaphon und homo-sapiens gemeinsam ein Podium zum Thema: “Coming-out im Spiegel der Zeit”. Das Podium fand im Zentrum Karl der Grosse in Zürich statt.

Lisa Bachmann, Henry Hohmann (Präsident Präsident Transgender Network Schweiz), Röbi Rapp und Ernst Ostertag (erstes Partnerpaar seit dem neuen Zürcher Partnerschaftsgesetz 2003) und Erika diskutierten unter der Leitung von Ursa Sigrist über ihre persönlichen Erlebnisse bei ihrem Coming Out. Sie erzählten welche Hürden homosexuelle Personen und Transmenschen früher, vor fünf, zehn und zwanzig Jahren, nehmen mussten und was sie dabei ganz persönlich erlebten.

Mit rund 80 Personen war dieser Anlass sehr gut besucht. Im Anschluss trafen sich die Podiumsteilnehmenden sowie viele der Besucherinnen und Besucher noch zu spannenden, weiterführenden Gesprächen und Diskussionen im Restaurant Karl der Grosse. Anbei einige Impressionen dieses interessanten Abends.